Diese Website wird derzeit inhaltlich überarbeitet.

Mit Superlaser gegen den grauen Star

Quantensprung bei Augenoperationen

QAN Femtosekundenlaser

Die beste Nachricht für mehr als 250.000 Patienten, die jährlich in Norddeutschland am grauen Star (Katarakt) operiert werden, kommt aus der QAN Augenklinik der Park-Klinik Manhagen: Dort wird jetzt für Star-OPs ein Femtosekundenlaser neuester Generation eingesetzt. Das 500.000 Euro teure amerikanische „Wunderwerk der Technik“ ersetzt dabei das Skalpell durch einen Laserstrahl, der mit einer Spotgröße von nur einem hundertstel Millimeter genauer schneidet als der routinierteste Chirurg. Die “Wunderwaffe” gegen den grauen Star hat nichts mit dem Laser zu tun, der schon lange für Refraktion (Korrektur der Sehschärfe) eingesetzt wird.

Der Name für den Infrarot-Laser stammt dabei aus der Physik: Um so präzise schneiden zu können, wird die Energie des Laserstrahls mit einer Wirkdauer von einigen hundert Femtosekunden (1 Femtosekunde = 0,000.000.000.000.001 s) entladen.

Dr. med. Joachim Magner, Leitender Chefarzt der QAN Augenklinik, die jährlich rund 12.000 Katarakt-Operationen durchführt, ist vom Femtosekundenlaser schlichtweg begeistert. „Die laserassistierte refraktive Kataraktchirurgie ist wie ein „Quantensprung für Star-Operationen“, stellt er fest.„Das Herauslösen der getrübten Linse, um sie durch eine künstliche zu ersetzen, geschieht dabei so präzise und schonend, wie es von Hand einfach nicht möglich ist.“ Und Dr. med. Peter Hermjacob, ebenfalls Leitender Arzt der QAN und Operateur, ergänzt: „Meine QAN-Facharzt-Kollegen und ich, wir freuen uns, unseren Patienten in der Park-Klinik Manhagen mit dem Femtosekundenlaser eine OP-Methode bieten zu können, wie es derzeit keine bessere in ganz Deutschland gibt.“

Folgende Augenchirurgen arbeiten in der Augenklinik der Park-Klinik Manhagen mit dem Femtosekundenlaser: Dr. J. Magner, Dr. H. Kirsch, Dr. F. Flohr, Dr. M. Kranefuss, Dr. C. Tornow, Dr. P. Hermjacob,
Dr. A. Bunse.

Sprechen Sie uns an! Sie erreichen uns unter folgender Telefonnummer: 04102 - 605 258.