Makuladegeneration /
Netzhaut- / Glaskörperchirurgie

Die QAN Augenärzte & Augenkliniken sind spezialisiert
auf Netzhaut- / Glaskörperchirurgie

Netzhaut- / Glaskörperchirurgie

  • Modernste Technik und Operationszentren
  • Gebündeltes Fachwissen der QAN Augenchirurgen
    und QAN Augenärzte
  • Erfahrung aus über 12.000 Augenoperationen pro Jahr
  • Behandlung nach zertifizierten Qualitätsstandards der
    DIN ISO 9001

Die altersabhängige Makuladegeneration ist die häufigste Ursache für einen ausgeprägten Visusverlust und Erblindung bei Patienten über 50 Jahren in der westlichen Welt. Schätzungen zufolge könnten im Jahr 2020 bereits 8 Millionen Menschen im Alter von 65 Jahren und darüber an einer altersabhängigen Makuladegeneration leiden.

Die Prävalenz der altersabhängigen Makuladegeneration steigt mit zunehmendem Alter stark an. Sie beträgt 18% bei Personen zwischen 70 und 74 Jahren und 47% bei Personen im Alter von 85 Jahren und darüber. Es ist noch nicht abschließend geklärt, wodurch genau die altersabhängige Makuladegeneration verursacht wird.

Wissenschaftliche Untersuchungen konnten jedoch eine Reihe von Faktoren identifizieren, die mit einem erhöhten Risiko für das Auftreten der Erkrankung einhergehen: Alter und genetische Faktoren. Da die frühen Erkennungsstadien häufig ohne Symptome verlaufen, sollten auch Personen ohne genetische Prädisposition ihre Augen regelmäßig kontrollieren lassen.