Kooperation mit niedergelassenen Augenchirurgen in den QAN Augen-tageskliniken Ballindamm und Bergedorf

Im Jahre 2007 wurde die QAN Augentagesklinik Ballindamm in Hamburg eröffnet. In 2011 folgte die QAN Augentagesklinik Bergedorf im City Center Bergedorf.

Insbesondere für die diagnostisch hochqualifizierte Patientenversorgung stehen in diesen zentral und repräsen-tativ gelegenen Augenzentren alle modernen und innovativen Verfahren wie OCT und Scanning-Laser-Ophthalmoskop für die Makula-Diagnostik sowie Endothelmikroskopie und OPDScan / Aberrometrie für die refraktive Augenchirurgie zur Verfügung. Jeweils zwei Operationssäle sind mit modernster Technik wie Zeiss-Deckenmikroskopen und raumlufttechnischer Anlage im Operationstrakt ausgestattet.

Den niedergelassenen Augenchirurgen ermöglichen diese Einrich-tungen Augenoperationen auf höchstem medizinischen, technischen und hygienischen Niveau. Die Räume in den QAN Augentageskliniken sind so gestaltet, dass die Arbeitsabläufe standardisiert, normiert und jederzeit transparent und überprüfbar mit höchster Qualität durchführbar sind. Die QAN GmbH stellt in der Augentagesklinik zur sachgemäßen Durchführung von augenchirurgischen Eingriffen den niedergelassenen Augenchirurgen alle notwendigen Ausrüstungen und Einrichtungsgegenstände, insbesondere Apparate, Instrumente und Personal, zur Verfügung.

Verteilung der Aufgaben und Zuständigkeiten

NIEDERGELASSENER AUGENCHIRURG QAN GMBH
  • Operateur
  • Anästhesist
  • Med. Bedarfsmittel (Kunstlinse)
  • Augentagesklinikimmobilie
  • Personal (OP, Ambulanz, Anmeldung)
  • Diagnostik
  • Mobile Anlagen: med. Infrastruktur Diagnostik /
    Diagnostik / OP
  • Med. Bedarfsmedizin
    (OP-Set,OP-Kittel, Medikamente)