Fehlsichtigkeiten

QAN Fehlsichtigkeiten

Ein scharfes Bild der Umwelt entsteht beim normalsichtigen Auge, wenn die durch die Hornhaut einfallenden Lichtstrahlen durch die Linse so gebrochen werden, dass der Brennpunkt exakt auf der Netzhaut liegt.

Ähnlich wie bei einer Fotokamera entspricht die Funktion der Hornhaut hier der Linse des Objektivs, die Pupille entspricht der Blende und die Netzhaut ist mit dem Film in der Fotokamera zu vergleichen. Sind nun einzelne Komponenten des Auges nicht genau aufeinander abgestimmt, spricht man von Fehlsichtigkeit.

Kurzsichtigkeit

Erklärung der Kurzsichtigkeit

» weiter

Weitsichtigkeit

Erklärung der Weitsichtigkeit

» weiter

Hornhautverkrümmung

Erklärung der Hornhautverkrümmung

» weiter